Ablauf Hypnose

Im vorgängigen Telefongespräch erfahren Sie schon einiges über mich und meine Arbeitsweise. Unser erstes Treffen beginnen wir mit einem ausführlichen Vorgespräch, während dem wir Ziele und Erwartungen gemeinsam klären, ich gerne alle Ihre Fragen beantworte und Ihnen einen Vorgehensvorschlag unterbreite.
Vertrauen ist eine Grundvoraussetzung für eine gelingende Zusammenarbeit. Sie entscheiden sich deshalb erst nach diesem Gespräch, ob Sie eine Zusammenarbeit mit mir wünschen.

Falls Sie eine Hypnose wünschen, starten wir mit einer Blockadenlösung. Ein kurzes Nachgespräch über in der Trance Erlebtes schliesst die erste Sitzung ab. Alle weiteren Sitzungen werden nach Absprache und Zielvorstellung gestaltet. Je nach Problemstellung können Sie von 3 - 5 Sitzungen ausgehen, in seltenen Fällen werden mehr Sitzungen benötigt, oft genügen aber auch schon 2 - 3 Sitzungen, um ein befriedigendes Resultat zu erzielen. Eine Erstsitzung inkl. Entspannungshypnose dauert mind. 2 Std., eine Folgesitzung meist ebenfalls 2 Std.


Kosten
Sitzung à 2 Std. CHF 360.-  (180.-/Std.)
Barbezahlung erwünscht.
Im Verhinderungsfall melden Sie sich bitte mind. 24 Std. vor Ihrem Termin ab, ansonsten wird Ihnen die Sitzung verrechnet.




Access Bars
Eine Access-Bars-Behandlung (ohne Gespräch) dauert 1 Stunde. Diese Methode kann zur Prävention und Tiefenentspannung eingesetzt werden.

Sitzung à 1 Std. CHF 160.-
10-er Abo Access-Bars CHF 1'000.-
Barbezahlung erwünscht.
Im Verhinderungsfall melden Sie sich bitte mind. 24 Std. vor Ihrem Termin ab, ansonsten wird Ihnen die Sitzung verrechnet.




Krankenkasse:

Die Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen. Doch bedenken Sie, dass sich so genannt komplizierte Problemstellungen, welche über Monate oder gar Jahre fachspezifisch behandelt wurden, bereits in wenigen Sitzungen permanent auflösen können. Was ist Ihnen das wert?